Wir über uns

Mit Sprachkursen auf Erfolgskurs

Die Zentrale der Mortimer Franchise GmbH befindet sich in Herscheid, einer kleinen deutschen Stadt aus dem 11. Jh., eingebettet in die waldreichen Hügel des Sauerlands. Hier initiierte Unternehmensgründerin Karola Scheer im Jahr 1990 die ersten Unterrichtsgruppen, mit Geschäftsführer Jürgen Nauditt leitet sie das Unternehmen bis heute. Das freundliche Team der Mortimer Systemzentrale koordiniert und betreut alle Franchise Partner weltweit.

Ein kleiner Ritter erobert die Welt

Typisch für die Mortimer English Club Sprachkurse ist der kleine Ritter Morty. Alle Kinder fiebern mit, wenn Morty, die Fledermaus Betty, Malcolm der Drache und der Zauberer Uncle Godfrey spannende Abenteuer erleben. Ähnlich liebevoll gestaltete Lehrmaterialien machen auch unsere Sprachkurse für Erwachsene lebendig und unterhaltsam. So verbinden sich Identifikation, Sympathie und Freude am Lernen zu unserem unverwechselbaren, erfolgreichen Mortimer-Lernsystem.

Das Mortimer Erfolgskonzept

Spielerisch Englisch lernen mit Spaß – das ist unser Prinzip. Mit Schulungen und Fortbildungen sichern wir die Qualität und unterstützen unsere internationalen Sprachschulen. Das Mortimer Franchise System bedeutet für viele neu gegründete Schulen weltweit eine stabile Geschäftsgrundlage. Bis heute tragen mehr als 300 Partner in 20 Ländern den Erfolg der Mortimer English Clubs weit über Deutschland und Europa hinaus – von Kolumbien über Marokko bis nach Russland und China.